Sie sind hier

Fragen zum Artikel?

Bis vor einiger Zeit war noch alles in Ordnung. Obwohl Luise K. bereits 86 Jahre alt ist und seit dem Tod ihres Mannes alleine lebt, kam die rüstige und lebensfrohe Rentnerin aufgrund der Unterstützung ihrer Tochter, die dreimal täglich bei ihr vorbeikam, gut zurecht. Doch seit einem leichten Schlaganfall benötigt sie nicht mehr nur beim Putzen und Einkaufen Hilfe, sondern auch beim täglichen Waschen und Anziehen. Auch eine Demenz zeigt sich schleichend. Zwar ist sie noch nicht so weit fortgeschritten, dass sie sich dabei selbst in Gefahr bringt – aber die Anfänge sind spürbar.

Dieser Bereich ist nur für Premium-Mitglieder zugänglich.

Bei uns lesen Sie werbefrei im PREMIUM Bereich. Unsere hochwertigen Artikel können wir leider nicht kostenfrei anbieten.

Informationen zur Premium-Mitgliedschaft