Sie sind hier

Finanzen

Berufstätige können wegen Pflegebedürftigkeit eines nahen Angehörigen ihre reguläre Arbeitszeit unter Beibehaltung ihres regulären Kündigungsschutzes auf Teilzeit...
Dass private Altersvorsorge nötig ist, um den Lebensstandard zu halten, hat sich mittlerweile herumgesprochen. Bei der Pflegeversicherung sieht das anders aus....
Bewegungsfreiheit und Selbstbestimmung bis ins hohe Alter zählen zu den wichtigsten Bedürfnissen. Durch Barrierefreiheit soll der Verbleib in der eigenen Wohnung im...
Die Pflegeversicherung ist eine der Säulen der Sozialversicherung in Deutschland. Jeder Arbeitnehmer zahlt in die Pflegeversicherung ein und hat später im Alter ein...
Unterhaltsregelung: Wer zahlt wie viel und wann unterstützt das Sozialamt? Mit einer kleinen Rente oder einem geringen Einkommen können die Kosten für eine...
Behandlungspflege: diese Leistungen übernimmt die Krankenkasse Im Krankenhaus profitieren Patienten von einer permanenten medizinischen Betreuung. Aber nicht nur...
Umkehrhypothek – mit Wohneigentum die Pflege finanzieren Die Sicherstellung der Versorgung im Pflegefall ist mit hohen Ausgaben verbunden. Ein Teil der Kosten...
Für die Pflege eines nahen Angehörigen können Sie sich von der Arbeit freistellen lassen. Bis zu zwei Jahre lang können Sie beruflich kürzertreten und sich fast...
Die neuen Pflegegrade richten sich nach der Selbstständigkeit Seit Januar 2017 wird nicht mehr in Pflegestufen eingeteilt, jetzt ist die Rede vom Grad der...
Finanzen abonnieren